Wer will Backstage?

Backstage bei KulturPurEr wurde oft gewünscht, war aus organisatorischen Gründen jedoch bislang nicht realisierbar – der begehrte Blick hinter die Kulissen des internationalen Musik- und Theaterfestivals KulturPur. Inzwischen ist KulturPur eines der großen europäischen Zeltfestivals und die Künstlergarderoben und Technikstationen sind nach wie vor besonders sensible Bereiche des Spielbetriebs.  KulturPur verlost jetzt für den Festival-Sonntag erstmals vier „Expeditionen“ durch alle Festivalbereiche. Jeweils unter kundiger Führung von Festivalleiter Wolfgang Suttner, Organisationsleiter Georg Klein, Festivalsprecher Andreas Schmidt oder dem technischen Leiter Jens von Heyden begegnen die glücklichen Gewinner vielleicht den bildhübschen Puppini Sisters, verlaufen sich im Band-Gewusel von Weltstar Hubert von Goisern oder haben Gelegenheit zu einem Plausch mit den Stars des Körperpoesie. Vielleicht ist auch ausnahmsweise einmal der Aufstieg in die Zeltspitze erlaubt oder die Bedienung des Verfolger-Scheinwerfers?! Vom Künstlercatering bis zur Toilette, vom Backstage-Bereich der Crew bis zum Mischpult im großen Zelt – kein Eckchen wird ausgespart: Wer nun wissen will, was ein Festival im Inneren zusammenhält, kann sich per email vom 18. bis 20. Mai an backstage@siwikultur.de um eine der Führungen bewerben. Sollten mehr Einsendungen eingehen als „Expeditionsplätze“ zur Verfügung stehen, entscheidet das Losverfahren.
Nachtrag: Bewerbungsfrist ist abgelaufen. Die Gewiner werden bis zum 28. Mai per Mail benachrichtigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert