Die Programmzeitung KulturPur2024


[Do | 16. Mai ] | [Fr | 17. Mai ] | [Sa | 18. Mai ] | [So | 19. Mai ] | [Mo | 20. Mai ]  | [Heft]

FAQ zu den Tickets

  1. Wenn ich anrufe und Karten bestelle, wie bekomme ich sie?
    Bei einer telefonischen Bestellung bekommen Sie als Standard ein print@home-Ticket als pdf-Datei per E-Mail zugesendet.
    Diese Eintrittskarte können Sie zuhause selbst ausdrucken. (-> Frage 9)
    Wenn Sie ein Hardticket wünschen, kann Ihnen das gegen die Versandpauschale von 1,30 € mit der Post zugesandt werden.

  2. Wenn ich in einer Vorverkaufsstelle kaufe, bekomme ich dann ein Hardticket (Papier) und/oder ein print@home-Ticket (Datei)?
    An den Vorverkaufsstellen gibt es Hardtickets. Online oder telefonisch über die Sparkassen-Hotline bei ProTicket (01803/742654) können ebenfalls Hardtickets gegen zusätzliche Versandkosten von 1,30 € bestellt werden. 

  3. Kann ich mein Ticket als Hardticket und gleichzeitig als print@home-Ticket bekommen?
    (z.B. um bei einem Geschenk etwas physisches in der Hand zu haben?)
    Nein, entweder Hardticket oder  print@home. Aber das print@home-Ticket kann zuhause ausgedruckt werden.

  4. Kann ich ein Hardticket gegen ein print@home-Ticket umtauschen / umwandeln?
    Über die Sparkassen-Hotline bei ProTicket (01803/742654) ist eine Umwandlung möglich. Hierfür wird eine Bearbeitungsgebühr erhoben.

  5. Was kann ich tun, wenn meine Mailadresse / meine Postadresse falsch aufgenommen wurde und mir das gekaufte Ticket nicht zugemailt / zugesandt wurde?
    In diesem Fall wenden Sie sich bitte an die Vorverkaufsstelle, bei der Sie Ihr Ticket bestellt haben.

  6. Wie lange soll ich maximal auf mein Ticket warten (Mail / Briefpost)?
    Nach erfolgreicher Zahlungsverbuchung erfolgt die Versendung des print@home-Tickets sofort.
    Die Versendung des Hardtickets erfolgt postalisch und sollte in der Regel in 2 bis 3 Werktagen erfolgt sein.

  7. Wenn ich keine Mailadresse habe / angeben möchte, wo und wie bekomme ich die Karten?
    Bei der Sparkassen-Hotline von ProTicket (01803/742654) sowie bei den Vorverkaufsstellen.

  8. Wie bekomme ich das Ticket, wenn ich weder eine Mailadresse habe noch Zeit genug ist, es mir per Post zuzusenden?
    Bitte wenden Sie sich in diesen Fällen an die Vorverkaufsstelle Kultur!Büro. im Lÿz (0271/333-2590).

  9. Muss ich ein print@home-Ticket ausdrucken oder kann ich es auf dem Handy vorzeigen?
    Es ist möglich, das Ticket auf dem Handy vorzuzeigen. Aber: Da sehr viele Menschen bei KulturPur vor Ort sind, kann es hierbei Probleme mit dem Handy-Empfang geben, daher lohnt es sich, sicherheitshalber das Ticket ausgedruckt dabei zu haben.

  10. Wenn ich den QR-Code auf dem Ticket scanne, lande ich auf einer Webseite von Proticket mit Ticketinformationen. Kann ich einen Bildschirmprint davon (oder den Aufruf des gespeicherten Links) als Ticket benutzen?
    Nein. Mit Hilfe des QR-Code kann man die Richtigkeit des Tickets überprüfen. Die dann sichtbare Info dient aber nicht als Ticket!

  11. Wenn ich das Ticket im Handy vorzeige, was für ein Datei-Format hat das print@home-Ticket?
    Die print@home-Tickets werden als pdf versendet.

  12. Kann ich eine Kopie des Tickets bekommen, wenn ich es nicht wiederfinde (Hardticket / print@home)?
    Nein, daher bitte gut auf die Tickets aufpassen.  

  13. Kann ich ein Ticket bei Krankheit / anderem Grund zurückgeben?
    Nein, aber wir bieten dafür die Tauschbörse für Privat-Verkauf auf kulturpur-festival.de an. Achtung: Das Risiko der Gültigkeit eines u.U. mehrfach privat verkauften Tickets trägt der Käufer!

  14. Darf ich mein Ticket weiterverkaufen?
    Wenn, dann nur privat (nicht geschäftlich) und maximal zum Verkaufspreis, z.B. über die Tauschbörse auf kulturpur-festival.de.
    Auf anderen Plattformen gehandelte oder teurer angebotene Tickets dürfen nicht verkauft werden und können vom Veranstalter gesperrt werden.
    Achtung: Das Risiko der Gültigkeit eines u.U. mehrfach privat verkauften print@home-Tickets trägt der Käufer!
    Wenn Sie ein Ticket über die Tauschbörse weitergeben möchten, sollten Sie es (gegen Gebühr) zuvor in ein Hardticket umwandeln lassen (siehe auch FAQ-Punkte 4 + 15).  

  15. Was passiert, wenn das Ticket kopiert wurde und daher mehrfach vorliegt?
    Von Hardtickets werden nur Originale, keine Kopien, akzeptiert. 
    Bei print@home-Tickets gilt: Der erste Nutzer darf in die Veranstaltung, alle späteren nicht.
    Also Vorsicht bei Posts, auf denen der QR-Code und/oder der Barcode zu sehen sind!

  16. Wenn ich eine Veranstaltung verlasse, komme ich dann mit meinem Ticket wieder in die Veranstaltung zurück?
    Ja, wenn Sie beim Verlassen des Veranstaltungsbereichs ihr Ticket als „abwesend“ scannen lassen.

  17. Wo sollte ich Tickets kaufen, wenn ich laut Schwerbehindertenausweis eine Begleitperson mitnehmen kann?
    Für Menschen mit Behinderung mit den Einträgen AG / BL / B oder H im Schwerbehindertenausweis sowie deren Begleitpersonen bieten wir einen gesonderten Vorverkauf und Zugangsservice an: Bestellen Sie ihre Eintrittskarten ausschließlich über die Tel-Nr. 0271/333-2590 oder vor Ort an der Festivalkasse! Nur so können wir Ihnen den behindertengerechten Zugang und entsprechende Plätze garantieren! [Lageplan Gehbehinderte] (pdf-Datei)
    Weitere Infos: KulturPur ohne Barrieren

Das war KulturPur31

2023: Ein Festival, bei dem alles stimmte!

Bei strahlend blauem Himmel, Sonnenschein und angenehmen 22 Grad fanden in diesem Jahr rund 65.000 Menschen den Weg auf die Ginsberger Heide. Schon mit der ersten Show begeisterten die kraftvollen Tanz- und Akrobatiksentenzen von Baobab und legten die Messlatte für alle anderen Veranstaltungen erkennbar hoch. Eine Messlatte, die Hubert von Goisern, die Philharmonie Südwestfalen und natürlich die Pop-Ikonen von Silbermond dann aber sogar noch übertrafen und erst nach entlichen Zugaben von der Bühne gelassen wurden.
Auch die LateNight Shows begeisterten ihr Publikum auf ganzer Linie: Bei den jungen, frischen Formaten Von wegen Lisbeth und den aktuellen Chartbreakern ClockClock und Kamrad bebte und tanzte das Zelt, doch ebenso rissen leisere, konzertante Inhalten wie 40 Fingers die Besucher von Beginn an zu standing ovations hin. Durch das gute Wetter konnte ebenso das Außenprogramm seine Stärken voll ausspielen und trotz riesigem Besucheransturm fanden selbst filigranere Formate ihr begeistertes Publikum. 

Wir freuen uns auf Sie bei KulturPur 2024: Wie immer über Pfingsten, von Donnerstag, 16. bis Pfingstmontag, 20. Mai 2024!


Fotos vom Donnerstag, 25.5.2023 bei KulturPur31

Fotos vom Freitag, 26.05.2023 bei KulturPur31

Fotos vom Samstag, 27.05.2023 bei KulturPur31

Fotos von Sonntag, 28.05.2023 bei KulturPur31

Fotos vom Montag, 29.05.2023 bei KulturPur31